Einrichtungsleitung:
Yvonne Wünsche

Stellvertretung:
Inis Bebernitz

Hagenower Straße 60
19061 Schwerin

Fon:   0385 3968774
Fax:   0385 3968841


Kontakt per Mail

Google Maps

Evangelischer Sprachheilkindergarten

Sprache öffnet Herzen und Horizonte

Im Sprachheilkindergarten des Diakoniewerks Neues Ufer betreuen wir Kinder mit Auffälligkeiten in der Sprachentwicklung und Entwicklungsverzögerungen. Auch Kinder mit Lippen-, Kiefer- oder Gaumenspaltung sowie Kinder mit Schädigungen des Gehörs werden aufgenommen.

Die Kinder spielen und lernen in fünf Gruppen mit je elf Kindern. Erzieherinnen mit der Fachausrichtung Heilerziehung, Sprachheilpädagogik, der Zusatzausbildung in Psychomotorik, Montessori-Pädagogik sowie Facherzieherinnen für Musik sind für die Kinder da. Logopäden und Sprachheilpädagogen sorgen für eine optimale Förderung der Kinder. Individuelle Förderung findet in der Kindergruppe und in der Einzeltherapie statt.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig. Regelmäßige Elternabende und ein Elternrat sorgen für ein enges und vertrauensvolles Miteinander von Kindergarten und Elternhaus.

Angebote
Für Eltern, die eine weite Anfahrt zum Sprachheilkindergarten haben, steht der Fahrdienst des Kindergartens zur Verfügung. Ein großer Spielplatz mit Blick auf den See und ein flexibel einrichtbarer Sportraum entsprechen dem Bewegungsdrang der Kinder.

Grundsätze der Montessori-Pädagogik und der Psychomotorik spiegeln sich im Tagesablauf des Sprachheilkindergartens wieder. Eine umfangreiche Ausstattung mit Montessori-Material unterstützt die pädagogische Arbeit.

Therapieangebote:

  • Muttersrpachen-Sprachtherapie durch Logopäden, Spracherzieher und Sprachheilpädagogen
  • Schulung der sensorischen Integration durch Pädagogen mit entsprechender Ausbildung
  • Psychomotorik
  • Musiktherapie durch Facherzieher für Musik
  • Klangschalenpädagogik
  • Tiergestützte Pädagogik