Yvonne Wünsche
Bereichsleitung

Diakoniewerk
Neues Ufer gGmbH

Retgendorfer Straße 4
19067 Rampe

Fon: 03866 67-0
Fax: 03866 67-110


Kontakt per Mail


Google Maps

...selbstverständlich gemeinsam

Wir sprechen nicht nur über Integration oder Inklusion – wir leben sie bereits aus Überzeugung: Unser Ziel ist es, dass Kinder an Bildungsangeboten teilnehmen, miteinander spielen und die Welt entdecken.

Kinder mit und ohne Behinderung tun dies gemeinsam und werden in gemischten Gruppen betreut, gebildet und erfahren liebevolle Zuwendung. Zwei Mitarbeiter betreuen eine Gruppe mit 11 Kindern und vier Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten oder Behinderung. Nach ärztlicher Verordnung kommen hierzu auch Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten in die Kitas und unterstützen unsere Fachkräfte vor Ort.

Das Fazit der pädagogischen Beteiligten ist eindeutig: In unseren Einrichtungen können wir den Grundstein legen für ein selbstverständliches Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen. Das tut allen Kindern gut, macht sie stark und fördert spielerisch ihre Sozialkompetenz.

Als Praxiseinrichtungen begleiten wir Schüler zur Ausbildung von Erziehern und Heilerziehern.